Kommentare 10

Das war der Januar

Inzwischen beginne ich jeden Monatsrückblick damit, mich zu rechtfertigen, warum seit dem letzten nichts auf diesem Blog passiert ist. Und auch für den Januar hatte ich mir einiges vorgenommen, was am Ende des Monats immer noch auf der To-Do-Liste steht. Uni und Arbeit Die guten… Weiterlesen

Kommentare 4

Das war der Dezember

Und schon ist 2017 um und wir haben 2018. 2017 war für mich ein Jahr voller Veränderungen, in dem viele gute Dinge passiert sind. Meine persönliche Bilanz ist insgesamt sehr positiv und ich sehe 2018 recht entspannt entgegen. Einen separaten Jahresrückblick wird es nicht mehr… Weiterlesen

Kommentare 6

Das war der November

Wir nähern uns mit Riesenschritten dem Jahresende zu und das ist gleichzeitig gruselig und ziemlich spannend. Im November passierte gar nicht so wahnsinnig viel, hauptsächlich weil in der Uni ganz gut angezogen wurde. NaNoWriMo Der NaNoWriMo im November ist seit einigen Jahren eine feste Instanz… Weiterlesen

Kommentare 1

Das war der Oktober

Ich bin mir ziemlich sicher, dass der Blog bald nicht mehr nur aus den Monatsrückblicken bestehen wird. Zumindest habe ich gefühlt wieder mehr Zeit und mehr Ideen. Und was könnte es besseres an Voraussetzungen geben? Uni Die Klausuren sind rum. Fünf an der Zahl waren… Weiterlesen

Kommentare 8

Das war der September

Momentan vergehen die Monate viel zu schnell. Gefühlt habe ich erst gestern den letzten Beitrag getippt und da steht schon der nächste an. Sport Ich hatte im August ja nach einem halben Jahr Auszeit endlich wieder auf Skates gestanden und danach laut Arzt direkt eine… Weiterlesen

Kommentare 2

Das war der August

Long time, no see! Der August war sehr vollgepackt und der Blog stand da auf der Liste doch eher unten. Aber fangen wir mal von vorne an. Studium Wie im letzten Post schon angekündigt, fing am 1. August mein duales Studium in der Finanzverwaltung an.… Weiterlesen

Kommentare 7

Das war der Juli

Der Juli ging super schnell rum. Am Anfang dachte ich noch, die letzten 31 Tage vor dem dualen Studium würden sich ins Endlose ziehen, aber auf einmal war der Monat dann rum. Arbeit Am 30. Juli hatte ich meinen letzten Arbeitstag in der Bäckerei. Eine… Weiterlesen

Kommentare 4

3 Jahre Einzelhandel – ein Abschied

Normalerweise habe ich nichts gegen Montage. Ich mochte Sonntage immer am wenigsten, weil sie sich immer nutzlos angefühlt haben. Diese Woche jedoch ist der Montag mein Tiefpunkt, denn ich habe meine Arbeitskleidung abgegeben und bin offiziell den letzten Tag Bäckereiverkäuferin. Ich habe gekündigt habe ich… Weiterlesen

Kommentare 12

Blogparade: Mein Blog und ich

Ich spreche gerne über’s Bloggen. Auf jedem meiner bisherigen Blogs kam irgendwann ein Beitrag, in dem ich aus meiner illustren Vergangenheit in der Bloggerszene berichte. Dieses Mal rief Steffi auf ihrem Blog zur Blogparade Mein Blog und ich auf und stellte Fragen rund ums Bloggen. 1.… Weiterlesen